Hotel Krämerbrüce Erfurt

Hotel Krämerbrüce Erfurt Hotel Krämerbrüce Erfurt Hotel Krämerbrüce Erfurt Hotel Krämerbrüce Erfurt Hotel Krämerbrüce Erfurt Hotel Krämerbrüce Erfurt Hotel Krämerbrüce Erfurt Hotel Krämerbrüce Erfurt Hotel Krämerbrüce Erfurt Hotel Krämerbrüce Erfurt Hotel Krämerbrüce Erfurt Hotel Krämerbrüce Erfurt Hotel Krämerbrüce Erfurt Hotel Krämerbrüce Erfurt Hotel Krämerbrüce Erfurt Hotel Krämerbrüce Erfurt Hotel Krämerbrüce Erfurt Hotel Krämerbrüce Erfurt Hotel Krämerbrüce Erfurt Hotel Krämerbrüce Erfurt

Online Buchen

Erfurt und Umgebung

Home Das HausErfurt und Umgebung

Die Landeshauptstadt Thüringens kann bereits auf eine über 1270 jährige Geschichte zurück blicken und hat eine Einwohnerzahl von 200.000. Entdecken Sie einen der am besten erhaltenen mittelalterlichen Stadtkerne Deutschlands, schmucke Patrizierhäuser und liebevoll rekonstruierte Fachwerkhäuser. Schon immer zog Erfurt als wirtschaftliches, geistiges, kulturelles und politisches Zentrum Thüringens große Persönlichkeiten, wie Luther, Goethe, Schiller, Bach und Liszt an. Daran erinnern noch heute Bauten, wie das Augustinerkloster oder der Kaisersaal.

Erfurt Historisch


Die historische Altstadt lädt zu zahlreichen Entdeckungen ein. Die Sie auf eigene Faust erleben können oder die sich durch die vielen unterschiedlichen Stadtführungen erkunden lassen. Höhepunkte der historischen Stadt, die Sie auf keinen Fall verpassen sollten sind der Dom, die Zitadelle Petersberg, das Augustiner Kloster und die Krämerbrücke oder Wandeln Sie auf den Spuren jüdischer Geschichte die bis ins Mittelalter zurück reicht. Erfurt lädt außerdem zum Verweilen ein, so kann man an einem aufregenden Tag in zahlreichen Restaurants und Cafés entspannen und sich eine Auszeit nehmen.

*Dom St. Marien

Mit seinen beiden Kirchen ist der Erfurter Domberg zu einem Wahrzeichen der Stadt geworden und zieht Gläubige, Touristen und die Bewohner der Landeshauptstadt an. Die Silhouette der eng beieinander stehenden Sakralbauten Dom St. Marien und der St. Severi prägen das Bild der Stadt.

*Zitadelle Petersberg

Die Zitadelle Petersberg ist eine der größten und besterhaltensten Stadtfestungen Europas. Trotz eines steilen Aufstieges lohnt es sich den Petersberg zu erkunden, denn nicht nur geschichtlich gibt es viel über diese Festung zu erfahren, auch den wunderschönen Panoramablick über Erfurt muss man gesehen haben.

*Augustinerkloster

Das evangelische Augustinerkloster zu Erfurt ist ein einmaliges Baudenkmal mittelalterlicher Ordensbaukunst und eine national und international anerkannte Tagungs- und Begegnungsstätte. Sie gehört zu den bedeutendsten Denkmalen der Thüringer Landeshauptstadt. Der bekannteste Mönch des Klosters war der spätere Reformator Martin Luther.

*Krämerbrücke

Die Krämerbrücke ist das älteste Bauwerk und eines der zahlreichen Wahrzeichen von Erfurt. Sie ist die einzig beidseitig bebaute Brücke nördlich der Alpen. Wo früher noch Händler ihre Stände auf der noch aus Holz bestehenden Brücke errichteten, stehen heute Fachwerkhäuser. Zahlreiche Händler bieten heute auf der Krämerbrücke ihre Waren an, darunter Schmuck, Porzellan, Wein, Thüringer Spezialitäten, Souvenirs oder leckere Schokolade.

Diese Webseite verwendet Cookies

Durch den Besuch akzeptieren Sie unsere Cookies Politik gemäß den Einstellungen Ihres Browsers. Mehr in der Datenschutzerklärung

OK, schließen